[-]
Foren durchsuchen


Antwort schreiben 
Rating Thread Options
Ölwanne durchgerostet
15.08.2012, 00:42
Beitrag #1
Ölwanne durchgerostet
Hallo Subaru Fans,

ja mich und meine Autos gibt es noch... und eins hat jetzt tatsächlich mal Ärger gemacht.
Bei meinem Legacy BJ 2004 war die Ölwanne durchgerostet, dass es schon tropfte... Habe es selber gesehen als das Auto in der Werkstatt war.
Andere Stellen der Ölwanne begannen auch schon zu rosten.
Aber Subaru war kulant, d.h. ich musste nur die Arbeitsstunden für Aus- und Einbau der Ölwanne bezahlen, und die Wanne selber trägt Subaru.
Finde das so in Ordnung.
Hattet Ihr auch schon mal so eine Reparatur? Muss ja wohl nach eigenen Angaben der Werkstatt ein Materialfehler sein.

And always remember: this day is the first day of the rest of your life:Exclamation
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2012, 19:36
Beitrag #2
RE: Ölwanne durchgerostet
Hallo Biene
Meine Ölwanne ist auch an manchen Stellen stark verrostet,will am Wochenende mal anschleifen.Eventuell muss die auch Neu,aber Moary hat da glaub ich noch was auf Lager.So wie ich das sehe,verbaut Subaru dünne Bleche oder Blechhalterungen,die gerade mal 8 Jahre halten.Hatte mal meine Heckstoßstange abgebaut(wegen Unterbodenschutz),da kam mir schon der Stoßstangenträger und alle Abstandshalter entgegen.War mal so nebenbei 300 Eus.Die Halterungen von den Nebelscheinwerfern darf man auch nicht anfassen,so wie die aussehen.Die Halterungen von der vorderen Stoßstange hab ich gleich mitgewechsel,sonst würde die nur noch an Plasteclipse halten,und das bei einem gepflegtem Auto mit gerade mal 130 Tkm auf der Uhr.

01er Legacy Kombi 2,0 "20th Anniversary" Polarsilber
Die blaue Pille,des Wurms letzter Wille
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2012, 21:23
Beitrag #3
RE: Ölwanne durchgerostet
So alt wie meiner auch ist, hatt ich diesen Mangel noch nicht. Im Gegenteil- die Ölwanne liegt gut geschützt vom Unterfahrschutz. Dafür gammelt meiner am hinteren Kotfügel durchConfused

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2012, 03:34
Beitrag #4
RE: Ölwanne durchgerostet
Hallo Paule 24V,

da kann ich wohl von "Glück" sprechen, dass mir im Jahr 2011 mal jemand hinten auf meinen Legacy draufgefahren ist...
So habe ich ( ohne das ich dafür bezahlen mußte .... natürlich ! ) eine neue Stoßstange und eine neue Anhängerkupplung bekommen.
Hoffentlich gammelt an der Halterung der Stoßstange deswegen so schnell nichts.

Hallo Schwertmann,

also die Ölwanne von meinem Legacy liegt auch unter der schützenden Abdeckung des Motorraums nach unten, und rostete trotzdem.
Wenn ich die Chance habe meinen Outback das nächste Mal von unten anzusehen werde ich bei dem Auto auch mal einen Blick auf die Ölwanne werfen. Immerhin ist der OB genauso alt wie der Legacy.


LG Biene

And always remember: this day is the first day of the rest of your life:Exclamation
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2012, 11:51
Beitrag #5
RE: Ölwanne durchgerostet
(17.08.2012 03:34)Biene schrieb:  Hoffentlich gammelt an der Halterung der Stoßstange deswegen so schnell nichts.

LG Biene

Grade da gammelts. Die Stoßstange ist an den Ecken am Kotflügel innen im Radkasten verschraubt. Dort und im Falz des Radlaufs sammelt sich in den Jahren genügend feuchter Dreck an. Laß daher besonders mal die kompletten Radkästen hinten auskärchern, die Heckstoßstange abnehmen und Radkästen und unter der Heckstoßstange alles konservieren.

Ansonsten mal vielleicht 300 Ois investieren und zu einer Elaskon-Servicestation gehen (ja, die aus DDR-Zeiten!!!Big Grin Es gibt sie wieder, was gut ist, setzt sich durchBig Grin) und mal eine komplette Unterboden- und Radkästenkonservierung vornehmen lassen. Pß dabei aber auf, daß die die Plasteradschalen vorn dabei ausbauen und die Ecken zum Schweller auskärchern und mit Druckluft trockenblasen und die Heckstoßstange abnehmen.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2012, 16:44
Beitrag #6
RE: Ölwanne durchgerostet
und ich bin richtig glücklich, das bei "meinem" damals vor dem Kauf die Ölwanne durchgerostet war. Der VW Händler wollte um jeden Preis
das tropfende Etwas vom Hof haben - und den Gefallen habe ich ihm getan!

Neue Ölwanne - neues Glück - und nun haben wir schon über 40000 km zusammen verbracht.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2012, 18:10
Beitrag #7
RE: Ölwanne durchgerostet
Ich hab noch 2 rumliegen. Bei Bedarf....Big Grin
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2012, 16:03
Beitrag #8
RE: Ölwanne durchgerostet
Hallo moary
Hab gerade mit der Drahtbürste meine Ölwanne zerstört,hab Bedarf.

01er Legacy Kombi 2,0 "20th Anniversary" Polarsilber
Die blaue Pille,des Wurms letzter Wille
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2012, 20:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2012 22:35 von moary.)
Beitrag #9
RE: Ölwanne durchgerostet
Das fällt dir ja früh einAngry.

Muß ich wohl morgen in die Schmiede fahren und schauen von wo ich das Ding am Montag verschicke. Schieb die Adresse als PN rüber dann kann ich´s noch irgendwie hinkriegenConfused. Muß nähmlich am Montag in Düsseldorf sein.

Gruß Moary
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2012, 22:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2012 22:48 von Schwertmann.)
Beitrag #10
RE: Ölwanne durchgerostet
Paule, ruf doch die mal an, die sind immer ganz gut sortiert & bei Dir um die Ecke .

Guckst Du hier mit 24h - Lieferung gegen Aufpreis, ladenneu. Wenn Du Zeit hast, liegt das Teil innerhalb einer Woche vor Deiner Tür, ohne Aufpreis Wink.

Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Säbel, Schwert & Spieß dem Mann in seine Rechte.
Ernst Moritz Arndt um 1812

Den frühen Vögler wurmt das nicht Tongue !!! Wenn Du einen Regenschirm im Hintern hast- spann ihn nicht auf Big Grin !!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Archive Es ist: 27.02.2021, 07:30